„XXX“

Keine Angst: Hier darf gebastelt werden. Es kann nichts passieren !!!

November-Dezember  2016:

08 Sonder 011 DiakonieDiakonisches Werk – Fortbildung für Ehrenamtliche in der Sprachförderer für Flüchtlinge

Informationsveranstaltung:    Dienstag, 27.09.2016, 18:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus an der Martinskirche, Martin-Luther Straße 4, 77933 Lahr

Modul 1 Sprachförderung für Flüchtlinge/Das Selbstverständnis von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit, Samstag, 15.10.2016, 9 – 16 Uhr, Ort: Gemeindehaus Mietersheim
Brunnenstraße 11, 77933 Lahr

Modul 2 Sprachförderung für Flüchtlinge/Flucht, Asylrecht- und verfahren
Einführung I,  Samstag, 19.11.2016, 9 – 16 Uhr
Ort: Gemeindehaus Mietersheim, Brunnenstraße 11, 77933 Lahr

Modul 3 Sprachförderung für Flüchtlinge/Flucht, Asylrecht- und verfahren
Einführung II,   Samstag, 10.12.2016, 9 – 16 Uhr
Ort: Gemeindehaus Martinskirche, Martin-Luther-Straße 4, 77933 Lahr

Modul 4 Sprachförderung für Flüchtlinge/Besonders schutzbedürftige Flüchtlinge, Trauma, PTBS und Therapiebedindungen,   Samstag, 21.01.2017, 9 – 16 Uhr
Ort: Gemeindehaus Mietersheim, Brunnenstraße 11, 77933 Lahr

Austauschtreffen:   Samstag, 11.03.2017, 9 – 12:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus Mietersheim, Brunnenstraße 11, 77939 Lahr

Kursinfo der Evangelischen Erwachsenenbildung:  dw-sprachforderer

Kursbeschreibung_Infos zur Anmeldung-1

PC Formular_Verbindliche Anmeldung_Fragebogen-1

Verbindliche Anmeldung_Fragebogen

08 Sonder Nasrani

Vortragsreihe des Arbeitskreises „Christen aus dem Orient“
Herbstprogramm 2016
„Zur Situation religiöser Minderheiten unter den Flüchtlingen – in den Herkunftsländern und hier“

Folder 1x.jpg

Ort: Gemeindehaus an der Martinskirche

Überblick über die Vortragsreihe:

02-plakat-relminderheiten-herbst-2016-a4q-2

Projekt 07: Donnerstag, 10.11. um 19.00 Uhr
Jürgen Blechinger (Jurist, Flüchtlings- und Migrationsexperte der Evangelischen Kirche in Baden)
Zur Situation religiöser Minderheiten im deutschen Asylverfahren

Projekt 08: Freitag, 18.11. um 19.00 Uhr
Josef Gabriel (Vorsitzender von “We are Christians“ e.V., Aramaic-Charity-Organization)
Christen vor dem Exodus. Die humanitäre Lage im Nahen Osten … Reiseberichte und Eindrücke aus der Krisenregion

Projekt 09: Donnerstag, 24.11. um 19.00 Uhr
Dr. Kamal Sido (Nahostreferent der Gesellschaft für bedrohte Völker)
(Achtung, anderer Ort: Kaiserstr. 41, im Pflugsaal, Vortrag im Rahmen der interkulturellen Tage Lahr)
Die Krise verstehen. Wirtschaftliche, politische und religiöse Krisenbewältigung

Projekt 10: Freitag, 25.11. um 19.00 Uhr
Dr. Hanna Nouri Josua (Ausländerseelsorge der Ev.Kirche in Württb. und Pfarrer der Arabischen Evangelischen Gemeinde Stuttgart)
Stehen Christen im Nahen Osten vor dem Aus? – Flüchtlinge aus dem Orient – eine missinarisch-diakonische Herausforderung für unsere Gemeinden!

weiteres: https://lutherpaulus-lahr.net/arbeitskreis-wearechristians/

Kooperation: Syr.-Orth.Gemeinde Lahr (Vors.: Isa Demir) Kontakt: Issa Demir 07821 1512 oder Frank-Uwe Kündiger 07821 985926

Hildegard von Bingen Trinität

„Raum der Stille – Christliche Achtsamkeits-Meditation“:

Im Martinskindergarten (Kanadaring 25/2)  / Bewegungsraum immer um 18.30 Uhr am

  • zweiten Freitag und
  • vierten Freitag im Monat

Leitung: Monika Esken, 0176 / 1762767
Oder: 07821 985926

Info: 0-raum-der-stille-meditationskreis-ef-monika-11-2016-xq

Junge Senioren: Luthers „Kleines Sterbebüchlein“

960x260 Jurkalne 2Montag, 07. November  15.00 Uhr im Gemeindehaus an der Martinskirche – Einblicke in Martin Luthers Einführung in die ‚Kunst des Sterbens‘

06 DtRussChor

Jubiläums-Konzert des Deutsch-Russischen Chores am Sa., den 12. November um 18.00 Uhr „Singend durchs Leben“

am Sa., den 12. November in der Martinskirche mit Nachfeier im Gemeindehaus

Martinsumzug.jpgLaternenumzug mit den Familien und Kindern des Martinskindergartens

am Mo., den 14. Nov.

Start: Martinskirche um ….. Uhr

Abschluss mit Saft-Punsch rund ums Feuer auf dem Kirchplatz oder bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus

06 O F T Nov 2016 Trost.jpgOffener Frauen Treff, Sa., 19. November um 15.00:  Was tröstet ?

Referentin: Klinikseelsorgerin Dora Lutz

06 Posaunenchor1Konzert Posaunenchor – zum Abschluss des Bläserseminares

am Sa., den 19. November

04 GoDi KarfrtAltarkrz MaKi.jpg

So., 20. November – Ewigkeitssonntag:

Gottesdienstliches Gedenken an die seit Dezember letzten Jahres in unseren Gemeinden verstorbenen.

Prof Konrad Kunze Uni FRm.jpgVortrag zu Namensforschung und Genealogie von Prof. Konrad Kunze (Universität Freiburg)

Di., 23. November 19.00 Gemeindehaus an der Martinskirche

Bewirtung durch den Freundeskreis Luthergemeinde e.V., Kooperation mit der Bürgergemeinschaft Dinglingen e.V.

Advertisements