Goldkonfirmation

Konfirmationsjubiläum: Gold- und Diamantkonfirmation

Goldkonf 2015am.jpgWir feiern die Konfirmqationsjubiläen in einem gemeinsamen Gottesdienst alle zwei Jahre, also immer mit zwei Jahrgängen: 2015 zuletzt mit Jahrgängen 1964 und 1965.

 

 

 

Der nächste Termin ist der 26. März 2017

(Konfirmationsjahrgänge 1966 und 1967)  

 

Organisation: Kontakte herstellen und gemeinsame Planung 

In unseren Kirchenbüchern finden sich nur die damaligen Namen und Adressen der Konfirmanden. Das gilt auch für die 2017 gefeierten Konfirmationsjahrgänge 1966 und 1967, die in der Martinskirche konfirmiert worden sind. Die aktuellen (Ehe)-Namen und Adressen haben wir nicht. Um die Jubilare einladen zu können, müssen wir recherchieren. Dazu brauchen wir die Unterstützung  der Jahrgangsgruppe, der Organisatoren von Klassentreffen und persönliche Hinweise. Die Vorbereitung  der Feier und die Einladung geschieht dann in Absprache zwischen Jahrgangs-Teams mit dem Pfarramt.

Bei Zugezogenen, die zwar nicht hier konfirmiert wurden, aber gerne mitfeiern würden, weil in der Heimatgemeinde keine Goldkonfirmation stattfindet oder der Weg zu weit ist,  sind wir darauf angewiesen, dass Sie uns Signal geben.  Bitte melden Sie sich zeitig Vorfeld:  Niemand soll vergessen werden. Aber dazu brauchen wir Ihre Hilfe.

Die Diamantkonfirmation feiern wir nicht gesondert, sondern beziehen sie ein in die Feier am 26. März. Hinweis an das Pfarramt, wenn Sie teilnehmen, wäre gut: Dann können wir Sie namentlich einbeziehen.

Die Zuständigkeit für die Goldkonfirmation 2017 wurde wegen der durch den Weggang von Pfarrerehepaar Kündigerim im März 2017  an den Vakanzvertreter aus der Nachbargemeinde, Pfarrer Jochen Waldmann, übertragen. Er wird die Goldkonfirmation halten. Die Goldkonfirmanden  werden von der Melanchthongemeinde aus angeschrieben und eingeladen.

Kontakt:
Tel.: 07821 43774 / Mail: jochen.waldmann@melanchthongemeinde-lahr.de

Advertisements