Gemeindeförderverein

A BRIEFKOPF 2011a

„Freundeskreis Luthergemeinde e.V.“

Blum_07.jpg

Vorstandschaft:
Walter Blum (Vors.)
Wolfgang Friedrich (Stellv.)
Margarete Lichtenberg (Kassenwart)
Frank-Uwe Kündiger (Schriftführer)
Hilda Beck
Herbert Kopf
Roland Wagenmann

 

Kontakt: Walter Blum (Vorsitzender), Tel. 07821 985 784

Bankverbindung:

Kto Freundeskreis

Aktivitäten:  Ohne die finanziellen Unterstützung der Gemeindearbeit, wären viele unserer Projekte – wie etwa der Brotofenbau mit und für Kinder und Jugend in 2015 (Bild) oder die aktuelle Neuanschaffung einer Beschallungsanlage für die Martinskirche nicht umsetzbar. Der Freundeskreis finanziert

  • Ausstattungsmaßnahmen in Martinskrche und Gemeindehaus. Derzeit insbesondere: Neuanschaffung einer Aktustikanlage für die Martinskirche mit einem Finanzierungsumfang von voraussichtlich weit über 15 000,- EU (die vorhandene Anlage ist 40 Jahre alt)
  • Ausstattungsmittel Kirchenmusik-,  Jugend- und allgemeiner Gemeindearbeit
  • Diakonischer Fond für Akut- und Einzelfallhilfen für Familien und Bedürftige

Diakonische Hilfen: Wir waren unter den ersten in Lahr, die Syrien-Flüchtlinge (die damals nicht staatlich versorgten UNHCR-Flüchtlinge) unterstützten, zu einer Zeit als 2014 die Mehrheit das Ausmaß der Herausforderung noch nicht wahrhaben wollte. Auch durch die diakonischen Mittel des Freundeskreises. Unser Schwerpunkt: Religiöse Minderheiten. Christen, die vor dem isalamistischen Terror fliehen mussten. Es ging um Sprachkurse, Hilfen in besonderen Härtefällen und Unterstützung von Familien, Kindern, Schwangeren, Kranken.

Darüber hinaus bietet der Freundeskreis Veranstaltungen und Konzerte an wie etwa zuletzt

  • den Martinshock mit Liedern und Gedichten von Johann Peter Hebel  
  • Abende mit alemannischer Mundart
  • Info- und Vortragsabende zur Orts- und Kirchengeschichte Dinglingens
  • Sommerkonzerte 
  • zuletzt im Herbst 2015 der Matthias-Claudius-Abend mit Texten und Liedvortrag

Aktuelle Förderprojekte und Satzung / Auszug:

Freundeskreis AuszSatzung 2015

Aufnahmeantrag:   2015_AufnahmeantragFreundeskreis

 

 

Advertisements